We can't provide an image with higher resolution due to the current copyright situation in germany.

Feldherrensarkophag

Related persons

Depicts

Related places

Was located in Sandrart’s time in

Literature

Information are drawn from
Is mentioned in

Basic data

Date

mittelantoninisch

Material(s)/Technique

Marmorrelief

Dimensions

2,43 m (Länge); 0,94 m (Höhe); 1,10 m (Tiefe)

Location

Florenz, Galleria degli Uffizi, Inv.-Nr. 82

External resources

Arachne: http://arachne.uni-koeln.de/item/relief/603902
Census: 152744

Mentions in the “Teutsche Academie”

“… begeben möchte/ dadurch vorstellig gemacht worden/ wird denen Gelehrten zu beurtheilen überlassen. Dergleichen aber ist noch heutiges Tages in denen Mediceischen Lust-Gärten / wie auch auf dergleichen Todtenkasten/ in des Fürsten Pamphilii Palast / zu Rom/ zu sehen; wie unsere…”
TA 1680, Iconologia Deorum, Erklärung der Kupfer [VI]

Annotations

Die von Sandrart im Text angesprochene Badeszene in Anwesenheit der Schicksalsgöttinnen ist auf der rechten Nebenseite des Sarkophags dargestellt; s. Amedick 1991, S. 129, Kat.-Nr. 49.
Carolin Ott, 10/18/2011