We can't provide an image with higher resolution due to the current copyright situation in germany.

Esthers Gastmahl

Was painted by

Related persons

Depicts

Related places

Was located in Sandrart’s time in

Literature

Information are drawn from

Basic data

Date

um 1625

Material(s)/Technique

Öl auf Holz

Dimensions

134,6 x 165,1 cm

Location

Raleigh, North Carolina Museum of Art, Inv.-Nr. 52.9.55

Annotations

In der Vita des Rembrandt-Zeitgenossen Jan Lievens kritisiert Sandrart zwar, dass dieser nicht zum Studium nach Italien gereist sei, hebt aber vor allem dessen große Historien mit »Contrafäten nach dem Leben« hervor. Von diesen großfigurigen Historienbilder mit Figuren, die offenbar nach dem lebenden Modell gemalt sind, die die Orientierung an den Bildern des Utrechter Caravaggismus zeigen, ist Lievens’ »Gastmahl der Esther« ein prominentes Beispiel.
Nicole Hartje-Grave, 04/25/2008

Mentioned in annotations

Zur Illustrierung der großen Historien wurde das ambitionierte…
Nicole Hartje-Grave, 06/11/2008