We can't provide an image with higher resolution due to the current copyright situation in germany.

Guter Schächer

Was drawn by

Related persons

Was in Sandrart’s time in the possession of
  • Sandrart, Joachim von; es ist unklar, um welche Version der Schächer-Zeichnungen es sich gehandelt hat
Icon view

Related works of art

Is related to

Literature

Information are drawn from

Basic data

Date

ohne Datierung (1505?)

Material(s)/Technique

Feder und braune Tinte

Dimensions

267 x 125 mm

Signature and notation

Monogramm

Location

München, Privatbesitz (vgl. Strauss 1974, Bd. II, S. 854, Nr. 1505/7)

Annotations

Das Blatt aus Sandrarts Besitz ist zwar nicht mehr nachweisbar (Teutsche Academie 1675/Viten (Ed. Peltzer 1925), S. 422, Anm. 1472), aber es hat sich eine Serie von sechs zusammenhängenden Zeichnungen aus Dürers Werkstatt erhalten, die sich mit dem Thema der Schächer am Kreuz beschäftigen. Die hier ausgewählte zeigt den Schächer gemäß Sandrarts Beschreibung ans Kreuz genagelt, während er in den meisten anderen Darstellungen ans Kreuz gebunden ist. Eine ähnliche, vermutlich vor 1517 entstandene Zeichnung, lässt sich ebenfalls mit Sandrarts Erwähnung in Verbindung bringen.
Christina Posselt, 03/09/2009

Mentioned in annotations

Das Blatt aus Sandrarts Besitz ist zwar nicht mehr nachweisbar…
Christina Posselt, 11/15/2010