We can't provide an image with higher resolution due to the current copyright situation in germany.

Statue des Pothos

Related persons

Depicts
Icon view

Related works of art

Is depicted by

Related places

Was located in Sandrart’s time in

Literature

Information are drawn from
Is mentioned in

Basic data

Date

Vorbild: letztes Drittel 4. Jh. v. Chr.

Material(s)/Technique

pentelischer Marmor

Dimensions

1,795 m (Höhe)

Location

Florenz, Galleria degli Uffizi, Inv.-Nr. 165

External resources

Arachne: http://arachne.uni-koeln.de/item/objekt/5817

Mentions in the “Teutsche Academie”

“… mit der Arbeitsamkeit vermischet/ einen Poeten/ mache/ und beyderley Geschlechte dessen fähig seyn. Die Statua, wovon dieses Bild entnommen/ ist gleichfalls im Palatio deren von Medices in Rom zu sehen.”
TA 1679, II (Skulptur), S. 7

Annotations

Bei der Skulptur handelt es sich um eine Replik des Statuentypus, der nach einem Vorschlag Furtwänglers (1900) mit dem Pothos des Skopas identifiziert wurde. Laut Plinius bildete diese Jünglingsfigur zusammen mit einer Skulptur der Aphrodite eine Statuengruppe in Samothrake (Plin. NH. XXXVI, 25), vgl. Kat. Rom 1958, S. 54–56.
Carolin Ott, 12/10/2009