Eine größere Version dieser Abbildung kann aufgrund der derzeitigen Bildrechtssituation in Deutschland leider nicht angeboten werden. Die Version ist hinterlegt und kann - bei Klärung der Lage - umgehend verfügbar gemacht werden.

Heilige Familie mit den Heiligen Katharina und Cäcilia (»Holy Family with St. Catherine and St. Cecilia«)

Wurde gemalt von

Literatur

Die Kunstwerk-Daten stammen aus

Basis-Daten

Datierung

ca. 1600–1

Material/Technik

Schiefer

Format/Maße

26,2 x 18,2 cm

Heutiger Aufbewahrungsort

Rom, Galleria Doria Pamphilj, Inv.-Nr. 159/324

Kommentare

Im Aldobrandini-Inventar von 1603 wird dieses Bild unter den Werken Albanis beschrieben als »un quadretto in lavagna con la Madonna, Christo, S.ta Caterina, S.ta Cecilia e S. Gioseffe con una coperta di rame dipinta col rubbo che vidde Moise di mano dell’istesso« (zit. nach Puglisi 1999, S. 97).
Christina Posselt, 15.02.2011

Erwähnungen in Kommentaren

Für Kardinal Aldobrandini schuf Albani für die Kapelle des Pal…
Christina Posselt, 08.02.2011