Eine größere Version dieser Abbildung kann aufgrund der derzeitigen Bildrechtssituation in Deutschland leider nicht angeboten werden. Die Version ist hinterlegt und kann - bei Klärung der Lage - umgehend verfügbar gemacht werden.

Kreuzigung Christi (»Christ on the Cross«)

Wurde gestochen von

Personen-Bezüge

Zeigt Darstellung von

Literatur

Die Kunstwerk-Daten stammen aus

Basis-Daten

Datierung

1515–1519

Material/Technik

Kupferstich

Format/Maße

144 x 96 mm

Nachgewiesen in

Hollstein German 9

Externe Ressourcen und Referenzdatenbanken

Virtuelles Kupferstichkabinett: http://kk.haum-bs.de/?id=a-altdorfer-ab3-0008

Erwähnungen in der Teutschen Academie

»… zierlich ist auch sein grosser Fendrich in Holzschnitt/ ingleichen sein Pyramus, Thysbe, Abigail und Passion, in der sich sehr schöne affecten erzeigen. In Kupfer hat er von 50. biß 60. Stuck/ von Holzschnitt…«
TA 1675, II, Buch 3 (niederl. u. dt. Künstler), S. 231

Kommentare

Möglicherweise könnte auch der spätere Kupferstich mit der Kreuzigung gemeint sein.
Christina Posselt, 25.11.2009

Erwähnungen in Kommentaren

Möglicherweise ist auch die frühere Version gemeint.
Christina Posselt, 25.11.2009

In der Vita Altdorfers, auf die sich Sandrart an dieser Stelle…
Christina Posselt, 02.09.2011