Eine größere Version dieser Abbildung kann aufgrund der derzeitigen Bildrechtssituation in Deutschland leider nicht angeboten werden. Die Version ist hinterlegt und kann - bei Klärung der Lage - umgehend verfügbar gemacht werden.

Bildnis Sigmund Holbeins

Personen-Bezüge

Zeigt Darstellung von
War zu Sandrarts Zeit im Besitz von
Symbolansicht

Kunstwerk-Bezüge

Steht in Zusammenhang mit
Vorlage von

Literatur

Die Kunstwerk-Daten stammen aus
Wird behandelt in Literatur

Basis-Daten

Datierung

1512

Material/Technik

Silberstift

Format/Maße

130 x 96 mm

Signatur und Bezeichnung

alte, aber nicht originale Beschriftung: »1512 / Sigmund Holbain maler Hans / pruder des alten«

Heutiger Aufbewahrungsort

London, British Museum, Inv.-Nr. 1895-9-15-988

Externe Ressourcen und Referenzdatenbanken

British Museum: 1895,0915.987

Erwähnungen in der Teutschen Academie

»… welches noch mehr bekräftiget das von dem jungen Hans Holbein gezeichnete Contrafät seines Vatters/ und desselben Bruders/ der auch ein guter Mahler gewesen/ (die ich originaliter beyhanden habe/ und in der Kupferblatte EE.…«
TA 1675, II, Buch 3 (niederl. u. dt. Künstler), S. 249

»Sigmund Holbeins Mahlers Conterfät/ und auch also beschrieben.«
TA 1679, II (Skulptur), S. 90